Archenhold-Sternwarte - Lange Nacht der Wissenschaften 10. Mai 2014

Intern  |  Kontakt  |  Archiv  |  Impressum
Tickets Shuttles Medien Partner Newsletter LNDW e.V.
5   Archenhold-Sternwarte
TAKTZEIT: 30 MINUTEN

30-Minuten-Takt, Start jeweils zur vollen und halben Stunde ab S Treptower Park

Zum BVG Plan
S Treptower Park
S41, S42, S8, S85, S9
Alt-Treptow
Map
Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.Essen und Trinken vor OrtAbendkasse am VeranstaltungsortArchenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1, 13125 Berlin
Programm für Kinder ab 10 Jahren
Bau und Start von Wasserraketen
Aus einer leeren Pfandflasche entsteht unter Anleitung eine Wasserrakete, die anschließend im Freigelände gestartet wird. Wer die Erde verlassen will, muss gegen eine große Kraft ankämpfen - die Schwerkraft. Nur große Raketenmotoren besitzen genügend Leistung, die Schwerkraft zu besiegen. Kleine Raketen schaffen im Vergleich dazu nur kurze Hüpfer. Wie hoch ein solcher Hüpfer werden kann, können Kinder unter Anleitung ausprobieren.  Mitmachexperiment: 17.00-20.00 Uhr, Ausstellung der Amateurastronomie und Freigelände
Programm für Kinder unter 10 Jahren
Wir basteln ein Piratenfernrohr
Unter Anleitung entsteht aus einem Bausatz ein funktionsfähiges Fernrohr.  Workshop: 17.00-20.00 Uhr, Ausstellung der Amateurastronomie
Programm für Kinder ab 10 Jahren
Jetzt funkt's!
Unter Anleitung können Kinder selbst funken lernen. Unter Anleitung können Kinder selbst funken lernen. Amateurfunk und elektronische Basteleien. Aus vorgefertigten Bausätzen dürfen sie ein kleines Nachtlicht oder ein Geschicklichkeitsspiel selbst zusammenbauen. Martina Haupt, Sven Andersson.  Demonstration, Workshop: 17.00-20.00 Uhr, Ausstellung der Amateurastronomie
Programm für Kinder unter 10 Jahren
Als der Mond zum Schneider kam
Eine unterhaltsame Mondkunde für Kinder. Warum der Mond bald schlank, dann wieder dick aussieht, manchmal am Himmel zu sehen ist und warum manchmal nicht, erfahren Kinder in unserem Programm.  Aufführung: 17.30, 18.30, 19.30 Uhr, Dauer: 30 Min., Kleinplanetarium
Sterne über Berlin
Projektion des aktuellen Sternenhimmels im Zeiss-Kleinplanetarium.  Aufführung: ab 20.00 Uhr stündlich, Dauer: 30 Min., Kleinplanetarium
Himmelsbeobachtung
Himmelsbeobachtung an verschiedenen Instrumenten  Demonstrationen: Freigelände
Beobachtung der Sonne am Coudé-Teleskop   17.00-18.00 Uhr
Freihandversuche zur einfachen Beobachtung des Sonnenspektrums   17.00 - 20.00 Uhr
Beobachtung des Mondes   ab 20.00 Uhr
Beobachtung von Saturn, Mars, Jupiter   ab 22.00 Uhr
Das Schwarze Loch
Betriebsanleitung für ein kosmisches Krümelmonster. Dr. Felix Lühning.  Vortrag: 21.00 Uhr, Dauer: 60 Min., EG, Einstein-Saal
Vorträge von Amateurastronomen
Vorträge: Dauer: 30 Min., Kleiner Hörsaal
Beobachtungen von Sternenfinsternissen aller Art Wolfgang Rothe  19.30 Uhr
Astronomie und Amateurfunk Sven Andersson  20.00 Uhr
Welches Teleskop passt zu mir? Martina Haupt  20.30 Uhr
Das Treptower Riesenfernrohr
Baugeschichte und Vorführung des Instruments.  Demonstration, Vortrag: 18.00, 19.00, 20.00, 22.00, 23.00 Uhr, Dauer: 30 Min., Kleiner Hörsaal, 1. OG und Dachterrasse
Astronomie jenseits des Lichts
Radioastronomische Experimente und Demonstration der Weltraumstrahlung in einer Funkenkammer. Dr. Jürgen Rose.  Demonstration: Experimentallabor und Dachterrasse
Zum BVG Plan
S Treptower Park
S41, S42, S8, S85, S9
1   Adlershof
S45, S46, S8, S9
WISTA-MANAGEMENT GMBH in Kooperation mit dem Kochatelier Berlin Adlershof
Alfred-Rühl-Haus, Geographisches Institut der HU
Wolfgang-Köhler-Haus, Institut für Psychologie der HU
Forum Adlershof
Erwin-Schrödinger-Zentrum
Motorenhöhenprüfstand der HU
Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik der HU
Walther-Nernst-Haus, Lehrraumgebäude der HU
UniLab der HU
Emil-Fischer-Haus, Institut für Chemie der HU
Großer Windkanal der HU
IRIS Adlershof, HU
WISTA-MANAGEMENT GMBH in Kooperation mit Pfeiffer Vacuum
Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI) im Forschungsverbund Berlin e. V.
Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ) im Forschungsverbund Berlin e.V.
Audi Zentrum Berlin Adlershof
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Berlin-Adlershof
Zentrum für IT und Medien II
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB)
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) – Institut für Silizium-Photovoltaik
BTB Blockheizkraftwerks- Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin/Heizkraftwerk Adlershof
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
2   Friedrichshagen
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
S3, Tram 60, Tram 61
3   Späth-Arboretum der HU
Späth-Arboretum der HU
Bus 170, Bus 265
4   Schmetterlingshorst
Tram 27, Tram 67
Schmetterlingshorst des Bezirkssportbundes Treptow-Köpenick e.V.
5   Archenhold-Sternwarte
S41, S42, S8, S85, S9
Archenhold-Sternwarte
6   Lise-Meitner-Schule
U7
Lise-Meitner-Schule (Oberstufenzentrum Chemie, Physik und Biologie)
7   Buch
S2
Max Delbrück Communications Center/MDC.C (C83)
Freigelände Campus Berlin-Buch
Torhaus (A8)
Gläsernes Labor (A13)
Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) im Forschungsverbund Berlin e. V. (C81)
Hermann-von-Helmholtz-Haus (C84)
HELIOS Klinikum Berlin-Buch
8   Wedding/Mitte-Nord
Charité Campus Virchow-Klinikum
Deutsches Herzzentrum Berlin (DHZB)
Berlin Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien (BCRT)
U9
Beuth Hochschule für Technik Berlin, Haus Grashof
Beuth Hochschule für Technik Berlin, Haus Bauwesen
Beuth Hochschule für Technik Berlin, Gewächshaus
Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin
S41, S42, U6
Bayer Pharma AG
U6
Museum für Naturkunde, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Humboldt Graduate School
Tieranatomisches Theater der HU
Bernstein-Zentrum für Computational Neuroscience
Charité Campus Mitte
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ)
Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2014
HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance gGmbH
Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin
Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2014
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der HU
S5, S7, S75, U6, RB 21, RB22 Übergang zur Route 10 (Mitte-Süd)
Museum für Naturkunde, Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft
U6
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
9   Moabit
International Psychoanalytic University (IPU)
U9
10   Mitte-Süd
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der HU
Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin
Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2014
S5, S7, S75, U6, RB 21, RB22 Übergang zur Route 8 (Wedding/Mitte-Nord)
Institut für Rehabilitationswissenschaften der HU
Institut für Sozialwissenschaften
Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin (HU)
Infomobil des Bundesamtes für Strahlenschutz
Seminargebäude am Hegelplatz der HU
Pergamon-Palais der HU
Polnisches Institut Berlin
Theologische Fakultät der HU
Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik (PDI) im Forschungsverbund Berlin e. V.
U2
ESMT European School of Management and Technology
Bundesdruckerei GmbH
U2
Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS), Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL) und Zentrum Moderner Orient (ZMO)
Von hier aus fährt ein Fahrradrikscha-Shuttle zur Route 13 (Berliner Technische Kunsthochschule)
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)
U2, U6
11   Games Academy Hochschule
U8, S5, S7, S75
GA Hochschule der digitalen Gesellschaft
U8
12   Macromedia Hochschule
MHMK Macromedia Hochschule für Medien- und Kommunikation
U6, U7
13   Berliner Technische Kunsthochschule
S1, S2, S25
BTK Hochschule für Gestaltung
BITS Hochschule, Campus Berlin
RE3, RE4, RE5, RB19, S1, S2, S25, U2
Von der Hochschule fährt ein Fahrradrikscha-Shuttle zur Haltestelle Schützenstraße der Route 10 (Mitte-Süd)
14   Charlottenburg
Haus der Ideen/Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin (TUB)
Kindercampus im Haus der Ideen der TUB
Haus der Biochemie der TUB
Versuchsanstalt auf der Schleuseninsel der TUB
Haus des Windes der TUB
Universitätsbibliotheken der TU Berlin und UdK Berlin im VOLKSWAGEN-Haus
Haus der Eisenbahn der TUB
Haus der Logistik der TUB
Haus der Stadt der TUB
S5, S7, U2, U9, diverse RE und RB
Mensa der TU Berlin, Studentenwerk
Haus der Physik/Eugene-Paul-Wigner-Gebäude der TUB
Haus der Physik/Ernst-Ruska-Gebäude der TUB
Haus des vernetzten Lebens der TUB/TU-Hochhaus
Haus der Kristalle der TUB
U2
Zentrum für Energie der TUB
Haus der Architektur der TUB
Haus der Luft- und Raumfahrt der TUB
Haus der Chemie der TUB
Haus der Mathematik der TUB
Haus der Funken der TUB
Haus der Elektotechnik der TUB
Haus der Maschinen der TUB
Haus der Mechanik der TUB
Glasbläserei der TUB
Haus des Lernens der TUB
Fabrik der Zukunft der TUB (PTZ)
bbw Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH
GoBS Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung gemeinnützige GmbH
VWA Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Berlin gemeinnützige GmbH
15   emovis
U7
emovis GmbH – Bereich klinische Forschung
S5, S7
16   Dahlem/Steglitz
S1, U9
Buslinien 18 Dahlem BLAU
Buslinien 18 Dahlem BLAU und 19 Dahlem PINK
U3, Buslinie 19 Dahlem PINK
Institut für Romanische Philologie der FU
Institut für Philosophie der FU
Gebäude Habelschwerdter Allee 45 der Freien Universität Berlin (FU)
Buslinien 17 GRÜN, 18 BLAU, 19 PINK, 20 ORANGE
17   Dahlem GRÜN
Gebäude Habelschwerdter Allee 45 der Freien Universität Berlin (FU)
Buslinien 17 GRÜN, 18 BLAU, 19 PINK, 20 ORANGE
Exzellenzcluster TOPOI der FU: The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU
Henry-Ford-Bau der FU
Universitätsbibliothek der FU
Max-Planck-Institut für molekulare Genetik
Henry-Ford-Bau der FU
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU
Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft
Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft
U3
18   Dahlem BLAU
Gebäude Habelschwerdter Allee 45 der Freien Universität Berlin (FU)
Buslinien 17 GRÜN, 19 PINK, 20 ORANGE
Ostasiatisches Seminar der FU/Koreastudien
John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der FU
Institut für Chemie und Biochemie der FU
Fachbereich Physik der FU
Institut für Informatik der FU
Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung/Institut Futur der FU
Institut für Mathematik der FU/Pi-Gebäude
Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik (ZIB)
Institut für Biologie der FU
Botanischer Garten und Botanisches Museum der FU
Institut für Pharmazie der FU
Buslinie 19 PINK
Institut für Theaterwissenschaft der FU
Institut für Meteorologie der FU
Institut für Theaterwissenschaft der FU
Buslinie 18 Dahlem BLAU
Botanischer Garten und Botanisches Museum der FU
Institut für Biologie der FU
Buslinie 19 PINK
Institut für Prähistorische Archäologie der FU
Buslinie 19 PINK
Seminar für Semitistik und Arabistik
Institut für Chemie und Biochemie der FU
Buslinie 19 PINK
Alacris Theranostics GmbH und Erdmann Technologies GmbH
Institut für Chemie und Biochemie der FU
Buslinie 19 PINK
19   Dahlem PINK
Gebäude Habelschwerdter Allee 45 der Freien Universität Berlin (FU)
Buslinien 17 GRÜN, 18 BLAU, 20 ORANGE
Ostasiatisches Seminar der FU/Koreastudien
Hochschulsport der FU
U3
Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät der HU – Wissenschaftscampus Dahlem
U3
Institut für Biologie der FU
Botanischer Garten und Botanisches Museum der FU
Buslinie 18 BLAU
Institut für Prähistorische Archäologie der FU
Buslinie 18 BLAU
Seminar für Semitistik und Arabistik
Buslinie 18 BLAU
Alacris Theranostics GmbH und Erdmann Technologies GmbH
Buslinie 18 BLAU
Konfuzius-Institut an der FU und Ostasiatisches Seminar der FU/Sinologie
Exzellenzcluster TOPOI der FU: The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations
Institut für Romanische Philologie der FU
20   Dahlem ORANGE
Buslinien 17 GRÜN, 18 BLAU, 19 PINK
Charité Campus Benjamin Franklin
GeoCampus Lankwitz der FU
21   Potsdam-Telegrafenberg
S7, RE und RB
GFZ Deutsches GeoForschungsZentrum, Helmholtz-Zentrum Potsdam
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), Einsteinturm
Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), Großer Refraktor
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)