Computerspiele(n) im Signallabor © Stefan Höltgen
Pergamon Palais | Humboldt-Universität zu Berlin
Georgenstraße 47, 10117 Berlin
2. OG, Raum 2.26
Anreise: RE1, RE2, RE7, RB14, S1, S2, S3, S5, S7, S9, S25, S27, U6, TramM1, TramM12, Bus147
Haltestelle: S+U Friedrichstr.

Game Science - Hands-on!

ab 17.00 Uhr
2. OG, Raum 2.26

Seit einigen Jahren erforschen die "Game Studies" Computerspiele unter interdisziplinärem Fokus. An unserem Institut entsteht nun der Versuch Computerspiele unter medientechnischen Fragestellungen zu untersuchen. Dazu werden vor allem Methoden der MINT-Fächer importiert, um den Gegenstand unter elektronischen, informatischen, mathematischen, logischen und anderen Perspektiven zu fassen. In unserem "Signallabor" stellen wir unterschiedliche, vor allem historische, Computerspiele vor und kennzeichnen an diesen unsere Vorgehensweise. Die Besucher*innen sind eingeladen, diese spielend zu erforschen.

Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft

Dr. Stefan Höltgen

Hinweis: Keine Altersbeschränkung

Sciencetainment, Mitmachexperiment