Berliner Wasserbetriebe

©Berliner Wasserbetriebe
Die Veranstaltungen dieser Einrichtung finden in mehreren Häusern statt.
Die Berliner Wasserbetriebe bei der Langen Nacht – nicht nur frisches Wasser, sondern auch jede Menge Informationen rund um das Berliner Trinkwasser gibt es von den Berliner Wasserbetrieben direkt vor dem Hauptgebäude der TU Berlin. Wir erklären Ihnen, wann man wieder in Flüssen baden kann, warum wir den Spurenstoffen auf der Spur sind und was die Berliner Wasserbetriebe für die Energieeffizienz tun.
Es werden 6 Veranstaltungen angeboten
    • Anreise: U2, BusM45, BusX9, Bus245
      Haltestelle: U Ernst-Reuter-Platz.
      • Zukünftige Herausforderungen innovativ meistern
        An verschiedenen Stationen und bei einem spannenden Quiz alles rund ums Thema Wasser erforschen und erspielen
        ab 17.00 Uhr Spiel | Infostand

        Bei den Berliner Wasserbetrieben können große und kleine Wasserfans alles rund ums Thema Wasser erforschen und erspielen – an verschiedenen Stationen und bei einem spannenden Quiz.


      • ab 17.00 Uhr Mitmachexperiment | Demonstration

        Anschaulich, innovativ, mit Exponaten, verschiedenen Stationen und als Quiz präsentieren die Berliner Wasserbetriebe alles rund um H2O.

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Wasserwirtschaft

        01 | Haus der Ideen der TUB | Berliner Wasserbetriebe
        Straße des 17. Juni 135
        10623 Berlin
        Raum: Vorplatz Haus der Ideen

      • ab 17.00 Uhr Infostand

        Damit das Wasser läuft, muss auch der Strom fließen: Wasserver- und Abwasserentsorgung sind ein energieintensives Geschäft. Fast 19.000 Kilometer Rohre und Kanäle, 185 Wasser-, Klär- und Pumpwerke benötigen jede Menge Energie: 305 Gigawattstunden Strom, was dem Bedarf von rund 280.000 Einwohnern entspricht. Was viele nicht wissen: Zumindest die Klärwerke erzeugen auch Energie, sie gehören sogar zu den größten Erzeugern Erneuerbarer Energie in Berlin. Unser Klärwerk Schönerlinde etwa ist bereits nahezu energieautark. Im Zuge des Projekts WindNODE optimieren wir den Energieverbrauch noch weiter. Wie genau das funktionieren soll, erklären wir an einem Klärwerksmodell.

        Infostand, Naturwissenschaften, Technik, Wasserwirtschaft

        01 | Haus der Ideen der TUB | Berliner Wasserbetriebe
        Straße des 17. Juni 135
        10623 Berlin
        Raum: Vorplatz Haus der Ideen

      • ab 17.00 Uhr Demonstration | Infostand

        9.700 Kilometer Kanäle liegen unter den Straßen Berlins. Damit das Abwasser ohne Probleme fließen kann, überprüfen wir sie regelmäßig. Das funktioniert nur mit einer modernen Bildauswertung. Eine robotergesteuerte Kamera filmt die Kanäle und liefert Bilder ihres Zustands. Das komplette Bildmaterial – 2D – wird bislang von unseren Fachkräften manuell ausgewertet. Das ehrgeizige Ziel des Projekts AUZUKA ist es, für Abwasserentsorger und Kommunen Assistenzsysteme auch in 3D erfassen zu können. Werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Zwischenergebnisse und machen Sie einen virtuellen Rundgang.

        Demonstration, Infostand, Naturwissenschaften, Umwelttechnik/Umweltwissenschaften, Wasserwirtschaft

        01 | Haus der Ideen der TUB | Berliner Wasserbetriebe
        Straße des 17. Juni 135
        10623 Berlin
        Raum: Vorplatz Haus der Ideen

      • ab 17.00 Uhr Spiel | Infostand

        Hier gibt es nicht nur leckeres und gesundes Wasser, sondern auch Spezialist*innen für alle Fragen rund um das Berliner Wasser. Eine bunte Mischung aus unterhaltsamen Präsentationen, einem spannenden Quiz, anschaulichen Exponaten und interessantem Informationsmaterial ermöglicht allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des komplexen Systems der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Metropole Berlin. Engagierte Mitarbeiter*innen der Berliner Wasserbetriebe sind vor Ort für Sie und Ihre Fragen da.

        Spiel, Infostand, Naturwissenschaften, Technik, Wasserwirtschaft

        01 | Haus der Ideen der TUB | Berliner Wasserbetriebe
        Straße des 17. Juni 135
        10623 Berlin
        Raum: Vorplatz Haus der Ideen

      • ab 17.00 Uhr Mitmachexperiment | Demonstration

        Die Berliner Wasserbetriebe forschen gemeinsam mit Partnern in verschiedenen Themenfeldern entlang des Wasserkreislaufs. Oft untersuchen wir erste Theorien an größeren Versuchsanlagen, die innerhalb der Projekte aufgebaut und betrieben werden. Erleben Sie innovative Forschung hautnah und werfen Sie ein Blick in unsere VR-Brillen.

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Wasserwirtschaft

        01 | Haus der Ideen der TUB | Berliner Wasserbetriebe
        Straße des 17. Juni 135
        10623 Berlin
        Raum: Vorplatz Haus der Ideen