Futurium

Futurium ©Bild: Schnepp Renou
Veranstaltungsort während der Langen Nacht:
Futurium
Alexanderufer 2, 10117 (Navigation)

Programmseite der Einrichtung
Anfahrt:
S1, S2, S25, S26, BusTXL, Bus100
Haltestellen:
Brandenburger Tor
Das Futurium ermöglicht einen „Blick in die Werkstatt“ auf dem Weg zur Eröffnung 2019. Als ein Haus der Zukünfte im Herzen Berlins wird das Futurium zugleich Zukunftsbühne, Zukunftsmuseum, Zukunftslabor und Zukunftsforum sein. Ab 2019 wird es unter anderem lebendige Ausstellungen, ein Mitmachlabor und vielfältige Veranstaltungsformate bieten. Freuen Sie sich während der Langen Nacht auf Mitmachstationen, Kurzvorträge, einen Zukunfts-Slam und künstlerische Performances. Es geht um große Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Bürger*innen-Beteiligung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit – alles unter der Frage „Wie wollen wir leben?".