Schwarz Gruppe

Schwarz Gruppe ©Lidl Deutschland
Veranstaltungsort während der Langen Nacht:
Haus der Energie der TUB | Schwarz Gruppe
Marchstraße 18, 10587 (Navigation)
Anfahrt:
U2, BusM45, BusX9, Bus245 bis U Ernst-Reuter-Platz; Bus245 bis Marchbrücke
Haltestellen:
U Ernst-Reuter-Platz und Marchbrücke
Erneuerbare Energien sind klimafreundlich und stehen nahezu unbegrenzt zur Verfügung. Doch die Energieerzeugung durch Wind und Sonne lässt sich nicht planen. Um Erzeugung und Verbrauch zukünftig intelligent zu vernetzen, beteiligt sich Lidl als Teil der Schwarz Gruppe an WindNODE. In dem Projekt wird erforscht, wie Erneuerbare Energien optimal genutzt werden können. Lidl prüft deshalb, wie bei viel Wind und Sonne große Mengen Energie bezogen und der Überschuss gespeichert werden kann. Dazu können beispielsweise die Kühltruhen dienen. Diese werden bei hohem Energieaufkommen stärker abgekühlt und speichern so überschüssigen erneuerbaren Strom als thermischer Energie in Form von Kälte. Lidl stellt das Projekt unter anderem mit einem interaktiven 3D-Modell bei der Langen Nacht vor.