Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH ©HZB/P. Dera
Veranstaltungsort während der Langen Nacht:
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1, 14109 (Navigation)

Programmseite der Einrichtung
Anfahrt:
LNDW-Sonderbus: S Wannsee - H Rathaus Wannsee - Helmholtz-Zentrum Berlin/Hahn-Meitner-Platz (alle 15 Minuten) LNDW-Sonderbus: Telegrafenberg - Helmholtz-Zentrum Berlin/Hahn-Meitner-Platz (alle 80 Minuten)
Haltestellen:
Helmholtz-Zentrum Berlin/Hahn-Meitner-Platz
Über:
S Wannsee (S1, S7, RE1, RE7, RB21, RB22, RB33); H Rathaus Wannsee (Bus 118, 316, 318, N16)
Am HZB-Standort Wannsee entwickeln wir Materialien für eine klimafreundliche Energieversorgung. Besichtigen Sie Labore, in denen wir Solarzellen und solare Brennstoffe erforschen. Mit Neutronen aus dem Forschungsreaktor können wir noch bessere Materialien entwickeln. Die Anlage ist nur noch bis Ende 2019 in Betrieb und kann letztmalig zur Langen Nacht besichtigt werden. Außerdem: Science-Show, Mitmachexperimente, Ausbildung am HZB und Lette Verein. Bitte Personalausweis mitbringen!