WISTA-MANAGEMENT GMBH

©WISTA-MANAGEMENT GMBH - www.adlershof.de
Die Veranstaltungen dieser Einrichtung finden in mehreren Häusern statt.
Wer sich für den 3D-Druck von Orthesen für Tiere interessiert, etwas über Bewässerungslösungen für küstennahe Trockenzonen erfahren oder einfach sehen möchte, wie und wo Kreative arbeiten, ist im neuen Coworking Space IM.PULS richtig. Eine Etage darüber ist Anfassen und Ausprobieren erwünscht: In einer echten Seifenblase stehen, Brailleschrift lesen, die Komposition eines Kugelballetts durchschauen – lassen Sie sich bei der WISTA-MANAGEMENT GMBH von physikalischen und chemischen Phänomenen verblüffen. Geschichtsfans begeben sich auf Spurensuche zur Luftfahrtgeschichte. Krönender Abschluss ist ein Science Slam.
Jungforscherin Charlotte© Jugend forscht Berlin_Fotograf: Tino Jacobi
Jugend forscht: Weg mit dem Plastikmüll
ab 17.00 Uhr Experiment | Infostand

Weltweit nimmt der Plastikmüll zu! Doch wohin mit den Abfällen? Bei dem Kunststoff Polyethylen (PE) gibt es Hoffnungen! Im Jahr 2017 wurde behauptet, dass die Larven der großen Wachsmotte in der Lage seien PE zu verdauen. Ein Anderer stellte die Erkenntnisse der Arbeit in Frage. Ich, Jungforscherin Charlotte, setze an diesen Forschungsergebnissen an. Durch Wiederholung und Erweiterung einiger Experimente überprüfe ich ob die Larven PE auch vollständig verdauen, eine bisher unbeantwortete Frage. Quetschen Sie mich mit Ihren Fragen aus und diskutieren Sie mit mir die derzeitigen Ergebnisse.

05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Raum: Untergeschoss

Elektrofloß© greenfloats 2018
Geräuchlos übers Wasser
ab 17.00 Uhr Ausstellung | Infostand

Greenfloats baut und vermietet moderne Elektroflöße für Tagesausflüge in Berlin. Dabei arbeiten wir mit einem innovativen System das einen leisen Elektromotor mit einem Stromspeicher und regenerativen Energien kombiniert. Neben der Vermeidung von Umweltverschmutzung und schädlicher Abgase steht ein modernes Design, komfortable Ausstattung und eine einzigartige Erholung in der Natur im Vordergrund. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über die Elektroflöße.

05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Raum: Untergeschoss

    • Anreise: Tram61, Tram63, Bus162, Bus164
      Haltestelle: Walther-Nernst-Str.
      Über: S Adlershof (S8, S9, S45, S46, S85); U Rudow (U7); Vom Forum/Erwin-Schrödinger-Zentrum verkehrt ein LNDW-Sonderbus alle 30min zu ausgewählten Einrichtungen in Randlage..
      • von 17.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Experiment

        Das Heinrich-Hertz-Gymnasium lädt ein zum Mitmachen und Staunen: mathematische Knobeleien, naturwissenschaftliche Experimente und vieles mehr.

        Mitmachexperiment, Experiment, Naturwissenschaften, Technik, Biochemie, Chemie, Mathematik, Physik

        03 | Forum Adlershof | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 24
        12489 Berlin
        Raum: Hans-Grade-Saal

      • von 17.00 bis 23.00 Uhr; Vortrag | Demonstration

        Hier können Sie die chemischen und physikalischen Geheimnisse sowie die Gefahren von Feuerwerken kennenlernen.

        Vortrag, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Chemie, Physik

        03 | Forum Adlershof | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 24
        12489 Berlin
        Raum: auf dem Forum

    • Anreise: Tram61, Tram63, Bus162, Bus164
      Haltestelle: Walther-Nernst-Str.
      Über: S Adlershof (S8, S9, S45, S46, S85); U Rudow (U7); Vom Forum/Erwin-Schrödinger-Zentrum verkehrt ein LNDW-Sonderbus alle 30min zu ausgewählten Einrichtungen in Randlage..
      • von 17.00 bis 23.00 Uhr; Mitmachexperiment  für Kinder über 10 Jahren

        Plastik ist nicht gleich Plastik. Es gibt mittlerweile mehrere hunderte Kunststoffe und Kunststoffgemische im Handel. Jedes Material besitzt einzigartige Eigenschaften. Es kann unterschiedlich fest oder flexibel sein, farblich auf Temperatur oder Sonnenstrahlen reagieren, brüchig oder stabil sein, wie Holz oder Stein aussehen, und vieles mehr. Führt mit uns eine kleine Materialforschung durch und lernt die Vielfalt der Kunststoffe kennen, die wir zum 3D-Drucken benutzen können! Am Ende erfahrt ihr auch, woraus beispielsweise Legosteine bestehen!

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Biologie, Chemie, Druck- und Medientechnik, Materialforschung /Materialtechnik, Physik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • von 17.00 bis 23.00 Uhr; Diskussion | Mitmachexperiment

        Zunehmend kommen sogenannte Biokunststoffe auf den Markt. Sie sollen umweltfreundlich hergestellt, biologisch abbaubar und teilweise sogar kompostierbar sein. Doch wie viel davon ist wahr? Kann man kompostierbares Plastik wirklich einfach in die Biotonne oder den Gartenkompost entsorgen? Wir sind einigen Fragen durch das Benutzen von Biomaterialien für 3D-Drucker auf den Grund gegangen. Überprüfen Sie in einem Wissensquiz, wie viel Sie über Biokunststoffe wirklich wissen und erfahren Sie, wie mit Bioplastik umzugehen ist!

        Diskussion, Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Biologie, Chemie, Materialforschung /Materialtechnik, Physik, Umwelttechnik/Umweltwissenschaften

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Demonstration | Infostand

        In der Medizin wird als stützende Maßnahme bei Mensch und Tier häufig ein (Gips-)Verband eingesetzt. Dieser führt allerdings nach kurzer Zeit oft zu einem unaufhörlichen Jucken. Alternativ kann eine schlecht sitzende, häufig störende Standardmanschette oder eine teure, handgefertigte Manschette genutzt werden. Wir haben die Lösung entwickelt: Eine individuelle, kostengünstige, mit dem 3D-Drucker hergestellte Manschette für Mensch und Tier. Kommen Sie vorbei und lernen Sie diese Manschette live kennen, analysieren Sie ihre Eigenschaften und fragen Sie uns dazu Löcher in den Bauch!

        Demonstration, Infostand, Medizin und Gesundheit, Technik, Informatik, Medizintechnik, Veterinärmedizin

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Diskussion | Mitmachexperiment

        3D-Druck revolutioniert die Welt! Viele Arbeitsfelder verändern sich, da mit 3D-Druck leichtere, kompaktere und kostengünstigere Objekte hergestellt werden können. Doch was ist bereits jetzt mit Heimwerker 3D-Druckern möglich? Und was ist nur mit Profigeräten möglich oder bisher noch Fiktion? Was glauben Sie? Können Autos, Lebensmittel, Solarzellen und Organe bereits mit 3D-Druck hergestellt werden? Lernen Sie durch ein Wissensquiz die 3D-Druck Technik näher kennen und lassen Sie sich von den Möglichkeiten verblüffen!

        Diskussion, Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Biologie, Druck- und Medientechnik, Informatik, Mechanik, Medizintechnik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Experiment | Infostand

        Weltweit nimmt der Plastikmüll zu! Doch wohin mit den Abfällen? Bei dem Kunststoff Polyethylen (PE) gibt es Hoffnungen! Im Jahr 2017 wurde behauptet, dass die Larven der großen Wachsmotte in der Lage seien PE zu verdauen. Ein Anderer stellte die Erkenntnisse der Arbeit in Frage. Ich, Jungforscherin Charlotte, setze an diesen Forschungsergebnissen an. Durch Wiederholung und Erweiterung einiger Experimente überprüfe ich ob die Larven PE auch vollständig verdauen, eine bisher unbeantwortete Frage. Quetschen Sie mich mit Ihren Fragen aus und diskutieren Sie mit mir die derzeitigen Ergebnisse.

        Experiment, Infostand, Mensch und Gesellschaft, Naturwissenschaften, Biologie, Lebensmitteltechnologie /-chemie, Verfahrenstechnik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Infostand

        Sparsame und kostengünstige Bewässerungslösung für Kleinbauern. Weltweit nimmt der Salzgehalt im Grundwasser in wasserarmen Regionen zu. Wir haben Acht-Liter-Wasserflaschen entwickelt, die als solarthermische Meerwasserentsalzungs- und Bewässerungsanlage genutzt werden. Die Flaschen liegen dabei direkt auf dem Feld und bewässern sehr wassersparend mehrere Pflanzen. Eine Salzwasserfüllung von vier Litern reicht dabei für bis zu vier Wochen. Erfahren Sie mehr und prüfen Sie unseren Prototypen auf Herz und Nieren.

        Infostand, Naturwissenschaften, Technik, Botanik, Ernährungswissenschaften

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Ausstellung | Infostand

        Greenfloats baut und vermietet moderne Elektroflöße für Tagesausflüge in Berlin. Dabei arbeiten wir mit einem innovativen System das einen leisen Elektromotor mit einem Stromspeicher und regenerativen Energien kombiniert. Neben der Vermeidung von Umweltverschmutzung und schädlicher Abgase steht ein modernes Design, komfortable Ausstattung und eine einzigartige Erholung in der Natur im Vordergrund. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über die Elektroflöße.

        Ausstellung, Infostand, Mensch und Gesellschaft, Technik, Elektrotechnik, Energietechnik, Verkehrsforschung, Wasserwirtschaft

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Untergeschoss

      • ab 17.00 Uhr Demonstration | Experiment

        Ein Schwerpunkt des Bereichs Strukturdynamik/Mustererkennung der GFaI ist die Modalanalyse (Charakterisierung des dynamischen Verhaltens schwingungsfähiger Systeme mit Hilfe ihrer Eigenschwingungsgrößen) zur Lösung praktischer Aufgaben. Beispielhaft vorgeführt werden chladnische Klangfiguren. Die chladnischen Klangfiguren sind Muster, die auf einer mit Sand bestreuten Metallplatte entstehen, wenn diese in Resonanz versetzt wird. Die gezeigten Resonanzen werden parallel auf einem Computerbildschirm angezeigt und mittels Modalanalyse und einem 3D-Laservibrometer separat bestimmt.

        Hinweis: Die Demonstration und das Experiment sind für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

        Demonstration, Experiment, Naturwissenschaften, Technik, Akustik, Informatik, Physik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Foyer

      • ab 17.00 Uhr Vortrag | Infostand

        Schlemmen ohne Gewissensbisse? Das ist jetzt möglich, dank Zveetz, dem Fruchtgummi ohne Zucker. Sie wollen mehr erfahren über die Herstellung und Zusammensetzung dieser neuartigen Süßigkeit? Dann kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen, wie gut die Fruchtgummis auch ohne Zucker schmecken.

        Vortrag, Infostand, Medizin und Gesundheit, Biochemie, Ernährungswissenschaften

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Foyer

      • von 17.00 bis 23.00 Uhr; Demonstration

        Seit mehr als sechs Jahren bauen und programmieren die Schüler*innen der Robotik-AG am Archenhold-Gymnasium Roboter, die selbständig auf einem Hindernisparcours den Weg zu einem Opfer finden und dieses dann bergen. Damit werden echte Such- und Rettungsroboter simuliert, die bei Katastrophen Einsatz finden. Im Rahmen des RoboCup Junior nahmen die Schüler*innen schon mehrfach erfolgreich bei deutschen und Weltmeisterschaften teil.

        Demonstration, Technik, Informatik, Robotik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Curie-Kabinett

      • von 17.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Experiment

        Kinder und Jugendliche erleben Natur und Technik mit dem Emmy-Noether-Gymnasium. Schüler*innen präsentieren exotische und einheimische Reptilien zum Anfassen und fahrbare kleine Roboter zum Bauen, Programmieren und Spielen.

        Mitmachexperiment, Experiment, Naturwissenschaften, Technik, Biologie, Informatik, Robotik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Einstein-Newton-Kabinett

      • ab 17.00 Uhr Demonstration

        In einer echten Seifenblase stehen, Brailleschrift lesen, die Komposition eines Kugelballetts durchschauen – lasst Euch bei der WISTA-MANAGEMENT GMBH von physikalischen und chemischen Phänomenen verblüffen.

        Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Physik

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Einstein-Newton-Kabinett

      • Beginn: 23.00 Uhr, Dauer: 60 min; Aufführung | Sciencetainment

        Was wäre die klügste Nacht in Adlershof ohne den inzwischen schon traditionell stattfindenden Science Slam? Lachmuskeltraining ist garantiert, wenn unsere mutigen Akteur*innen in nur zehn Minuten ihre Forschungsthemen auf spannende und verständliche Weise auf den Punkt bringen. Das Publikum entscheidet, wer den Slam gewinnt. Um sich bei Ihnen beliebt zu machen, bringen die Redetalente vor allem aber eines mit: Entertainerqualitäten. Ob mit vollem Körpereinsatz, Sprechgesang oder witzigem Outfit – so wurde Ihnen Wissenschaft selten erklärt.

        Hinweis: Max. 400 Personen. Für alle, die nicht rechtzeitig einen Platz im Bunsen-Saal ergattern können, gibt es eine Live-Übertragung des Science Slam in den Vortragsraum 0'101 im Erwin Schrödinger-Zentrum.

        Aufführung, Sciencetainment, Kunst und Kultur, Medizin und Gesundheit, Biologie, Informatik, Kulturwissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaft

        05 | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 17
        12489 Berlin
        Raum: Bunsen-Saal

    • Anreise: Tram61, Tram63, Bus162, Bus164
      Haltestelle: Magnusstr.
      Über: S Adlershof (S8, S9, S45, S46, S85); U Rudow (U7); Vom Forum/Erwin-Schrödinger-Zentrum verkehrt ein LNDW-Sonderbus alle 30min zu ausgewählten Einrichtungen in Randlage..
      • ab 17.00 Uhr Infostand

        Am Infostand beantworten Expertinnen und Experten alle Ihre Fragen zur Ortsgeschichte Adlershofs. Ein besonderer Schwerpunkt liegt aber auf der Geschichte des Flugplatzes Adlershof-Johannisthal, einschließlich aller Flugzeugbaubetriebe sowie der HFTS und der DVL von der Gründung bis heute.

        Infostand, Technik, Geschichtswissenschaften, Luft- und Raumfahrttechnik, Wissenschaftsgeschichte

        13 | Erwin-Schrödinger-Zentrum | WISTA-MANAGEMENT GMBH
        Rudower Chaussee 26
        12489 Berlin