Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)

Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) ©AIP
Die Veranstaltungen dieser Einrichtung finden in mehreren Häusern statt.
Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) öffnet die Türen des Großen Refraktors und des Einsteinturms auf dem Telegrafenberg. Interessierte können den Großen Refraktor besuchen, das 1899 eingeweihte und immer noch viertgrößte Linsenteleskop der Welt. Der Einsteinturm wurde zwischen 1919 und 1924 gebaut und dient noch heute der Sonnenbeobachtung. Forschende des AIP halten zudem Vorträge zu astrophysikalischen Themen.