Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH

©Peter Himsel/Campus Berlin-Buch
Die Veranstaltungen dieser Einrichtung finden in mehreren Häusern statt.
In die fünf Schülerlabore des Gläsernen Labors laden wir zum Experimentieren und Mitmachen ein. Alles Leuchtet: Entdecken Sie die leuchtende Welt der Farbstoffe. Was ist eine Genschere: Lernen Sie die revolutionäre Technologie CRISPR/Cas und ihre Vorgänger kennen. Tetrahymena raucht: Erleben Sie, was beim Rauchen mit den Flimmerhärchen der Lunge passiert. Gentechnik zum Mitmachen: Kinder extrahieren in einfachen Schritten DNA aus einer Frucht. Methan, Propan, Formaldehyd: Moleküle basteln. Für kleine Forschende: Experimente mit dem Forschergarten und den Partnerschulen des Schülerlabors rund um Biologie, Chemie und Physik.
Wieso – weshalb – warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!© Peter Himsel /Campus Berlin-Buch
Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!
von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

Wie arbeiten Naturwissenschaftler*innen? Grundschüler*innen führen unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente zu Biologie, Physik und Chemie durch. Stempelstationen für das Forscherdiplom für Kinder!

Hinweis: Für Grundschulkinder und deren Eltern

03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

Chemische Experimente© Peter Himsel /Campus Berlin-Buch
Überall ist Chemie!
von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

Brausepulver untersuchen, die verflixte Gabel, die Kartoffeluhr, Wasserberge entstehen Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder!

03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

    • Anreise: LNDW-Sonderbus vom/zum S Berlin-Buch und HELIOS Klinikum (alle 15 min)
      Haltestelle: Campus Berlin-Buch
      Über: S Berlin-Buch (S2).
      • Beginn: 16.30 Uhr, Dauer: 45 min (Wdh.: 18:00;19:30); Sciencetainment | Experiment

        Zauberkünstler und Biochemiker Oliver Grammel entführt Sie in die zauberhafte Welt der Chemie. Ein Wissenschaftsspaß für die ganze Familie

        Zauberkünstler und Biochemiker Oliver Grammel.

        Sciencetainment, Experiment, Medizin und Gesundheit, Naturwissenschaften, Biologie, Biotechnologie, Chemie

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Axon 1

      • Beginn: 16.30 Uhr, Dauer: 45 min (Wdh.: 17:30;18:30); Mitmachexperiment

        Die Erbinformation (DNA) befindet sich im Kern jeder Zelle und ist für uns unsichtbar. In diesem Experiment könnt Ihr in einfachen Schritten die Erbinformation aus Früchten isolieren und sichtbar machen.

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Für Kinder von 8 bis 14 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung am Infopunkt erforderlich

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Biochemie, Biologie, Biomedizin, Physik

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Anmeldung und Treffpunkt am Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

      • Beginn: 16.30 Uhr, Dauer: 45 min (Wdh.: 17:30;18:30); Mitmachexperiment | Demonstration

        Was passiert mit den Flimmerhärchen in der Lunge, wenn wir rauchen? Dies können Sie in einem anschaulichen Versuch herausfinden.

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Empfohlen ab 12 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

        Mitmachexperiment, Demonstration, Medizin und Gesundheit, Naturwissenschaften, Biologie, Biomedizin

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Treffpunkt Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

      • von: 16.30 bis 22.30 Uhr alle 60 min, Dauer: 45 min; Mitmachexperiment | Demonstration

        Textilien, Lebensmittel, Waschmittel: Natürliche und synthetische Farbstoffe begegnen uns im Alltag überall. Lernen Sie in leuchtenden, farbenprächtigen Experimenten die Wirkung von Fluorescein, Luminol und Aesculin kennen und erfahren Sie, wie fluoreszierende Farbstoffe in der pharmakologischen Forschung des Leibniz-Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) eingesetzt werden.

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Ab 12 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung am Infopunkt erforderlich.

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Chemie

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Anmeldung und Treffpunkt am Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

      • Beginn: 18.00 Uhr, Dauer: 90 min (Wdh.: 19:00;19:30;20:30;21:00;22:00); Mitmachexperiment

        Die Entdeckung der Gen-Schere wurde vor 40 Jahren mit dem Nobelpreis für Medizin gewürdigt. Lernen Sie in authentischer Laboratmosphäre diese Methode mit ihrem Potential und ihren Risiken kennen: vom klassischen Einsatz eines Restriktionsenzyms, zum Beispiel bei der Herstellung transgener Bakterien bis zur hochmodernen CRISPR/Cas-Technologie.

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Empfohlen ab 14 Jahren. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung am Infopunkt erforderlich. Dauer: circa 75 Minuten

        Mitmachexperiment, Medizin und Gesundheit, Naturwissenschaften, Biomedizin, Biotechnologie

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Anmeldung und Treffpunkt am Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

      • Beginn: 16.00 Uhr, Dauer: 45 min (Wdh.: 17:00;18:00;19:00); Führung

        Bei uns lernen Sie Methoden und Untersuchungen auf den Gebieten Hämatologie, Klinische Chemie, Mikrobiologie und Histologie kennen.

        Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e. V.

        Führung, Naturwissenschaften, Biochemie, Biomedizin

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Anmeldung und Treffpunkt am Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

      • Beginn: 17.30 Uhr, Dauer: 60 min; Führung

        Rundgang mit Dr. Ulrich Scheller, Geschäftsführer der BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch, der Campusbetreibergesellschaft.

        BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch

        Führung, Medizin und Gesundheit

        02 | Gläsernes Labor (Campus Berlin-Buch) | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A13, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Treffpunkt Infopunkt im Foyer des Max Delbrück Communications Centers (MDC.C, C83)

    • Anreise: LNDW-Sonderbus vom/zum S Berlin-Buch und HELIOS Klinikum (alle 15 min)
      Haltestelle: Campus Berlin-Buch
      Über: S Berlin-Buch (S2).
      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Experimentiert, staunt und lernt für euer Forscherdiplom! Im Gläsernen Labor (A13), in der Mensa (A14), im Max Delbrück Communications Center (C83), im Hermann-von-Helmholtz-Haus (C84) und in der Hochschulambulanz (B46)

        Mitmachexperiment, Medizin und Gesundheit, Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Gläsernes Labor (A13), Mensa (A14), Hochschulambulanzen (B46), Hermann-von-Helmholtz-Haus (C84)

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment  für Kinder unter 10 Jahren

        Gläsernes Labor

        Dozentinnen und Dozenten des Forschergartens werden unterstützt von Schülerinnen und Schülern. Organisatoren: Gläsernes Labor und Eckert & Ziegler AG.

        Hinweis: Für Vor- und Grundschulkinder und deren Eltern


      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Der Astronaut Alexander Gerst umkreist als erster deutscher Kommandant der International Space Station die Erde. Träumst Du auch davon ins All zu fliegen? Bastle eine Rakete und lerne, wie es gelingt, auf dem Weg ins All die Erdanziehungskraft zu überwinden. Starte Deine Rakete auf der Mensawiese in den Berliner Himmel.

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Für Vor- und Grundschulkinder und deren Eltern

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Luft- und Raumfahrttechnik, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Hier lernt Ihr, wie man Fingerabdrücke nimmt und vergleicht. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Für Vor- und Grundschulkinder und deren Eltern

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Biologie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Stelle Dein eigenes Zahnputzpulver her und erfahre etwas darüber, wie die Zahnreinigung sich entwickelt hat!

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Für Vor- und Grundschulkinder und deren Eltern

        Mitmachexperiment, Medizin und Gesundheit, Naturwissenschaften, Biologie, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Prüfe dein Lungenvolumen! Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder

        Gläsernes Labor

        Hinweis: Für Vor- und Grundschulkinder und deren Eltern

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Sciencetainment | Experiment

        Wasserstoff-, Kohlenstoff- und Sauerstoff-Atome: Je nach Kombination und Bindung ergeben sich ganz unterschiedliche Stoffe. Die Vielfalt der Moleküle und ihre Strukturen verstehen.

        Gläsernes Labor

        Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums und des Robert-Havemann-Gymnasiums, Partnerschulen des Gläsernen Labors

        Sciencetainment, Experiment, Naturwissenschaften, Chemie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

        Wie arbeiten Naturwissenschaftler*innen? Grundschüler*innen führen unter Anleitung naturwissenschaftliche Experimente zu Biologie, Physik und Chemie durch. Stempelstationen für das Forscherdiplom für Kinder!

        Gläsernes Labor und Robert-Havemann-Gymnasium

        Mit Lehrer*innen und Schüler*innen des Robert-Havemann-Gymnasiums

        Hinweis: Für Grundschulkinder und deren Eltern


      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

        Wie sehen Nieren aus? Können wir sehen wie die Niere funktioniert? Biologie-Quiz zum Körper des Menschen und Nierenschnitte unter dem Mikroskop. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder!

        Robert-Havemann-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Robert-Havemann-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Biologie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Brausepulver untersuchen, die verflixte Gabel, die Kartoffeluhr, Wasserberge entstehen Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder!

        Robert-Havemann-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Robert-Havemann-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Technik, Chemie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

        Warum fällt nichts nach oben? Warum gewinnt der Schwerere? Erzeuge Strom mit Muskelkraft. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder!

        Robert-Havemann-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Robert-Havemann-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr;

        Radioaktivität ist eine natürliche Erscheinung, die man prinzipiell überall messen kann - auch in unserer Umgebung. Erfahrt, was man unter der Nullrate bzw. Impulsrate versteht. Messt die mittlere Impulsrate unterschiedlicher Substanzen mit einem Geiger-Müller-Zählrohr selbst, wie z. B. von Tabak, Asche und Metallsplitter. Wie dieses Messgerät funktioniert, erklären wir gerne zusätzlich. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder.

        Käthe-Kollwitz-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Fachbereichs Physik des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Naturwissenschaften, Technik, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

        Aktives und passives Rauchen haben eine Wirkung auf alle Organismen. Lerne diese Wirkung an vier Experimentierstationen kennen: Zeigt her eure Hände! Messung der eigenen Durchblutung mittels einer Wärmebildkamera. Sieh dir Vergleichsbilder von Personen mit Durchblutungsstörungen an. Experimentelle Untersuchungen zum Pflanzenwachstum nach Exposition mit Zigarettenrauch. Was passiert, wenn Pflanzen passiv rauchen? Die Lunge unter die Lupe genommen: begutachte Präparate von gesundem und krankem Lungengewebe unter dem Mikroskop. Teste dein Wissen: ein Quiz zu den Bestandteilen von Zigarettenrauch

        Käthe-Kollwitz-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Fachbereichs Biologie des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Hinweis: Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Biologie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment

        Informiere Dich mit Hilfe von Explainities und Lern-Plakaten über die verschiedenen Bestandteile von Zigarettenrauch, wie zum Beispiel Nikotin, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Aromate und Feinstaub, und deren Nachweise! Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder.

        Käthe-Kollwitz-Gymnasium

        Lehrer*innen und Schüler*innen des Fachbereichs Chemie des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, Partnerschule des Gläsernen Labors

        Mitmachexperiment, Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Kriminaltechnik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration  für Kinder über 10 Jahren

        Schaltungen selbst bauen und erproben. Wir erfinden die Batterie neu. Experimente zum Selbermachen. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder.

        NaWi School Naturwissenschaftliche Bildung e.V.

        NaWi School Naturwissenschaftliche Bildung e.V.

        Hinweis: Ab 12 Jahren

        Mitmachexperiment, Demonstration, Naturwissenschaften, Technik, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Experiment

        Wir beschäftigen uns mit Polymeren, die aus Stoffen der Natur hergestellt und als Folien und Gummi verwendet werden können. Der natürliche Zerfall dieser Kunststoffe wird an Beispielen vorgestellt und die Frage aufgeworfen, wann Biofolien in einen natürlichen Zerfallsprozess eintreten. Praktisch wird man bei uns selber Biofolien und gummiähnliche Stoffe polymerisieren können. Station des Forscherdiploms!

        SchuleEins

        Lehrer*innen und Schüler*innen der SchuleEins, Pankower Früchtchen gGmbH

        Mitmachexperiment, Experiment, Naturwissenschaften, Technik, Chemie, Physik

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Ausstellung | Installation

        Die Ausstellung „4min-15sek“ setzt sich kreativ mit dem Thema Rauchen auseinander. Es geht dabei genau um die Zeit, die man für eine Zigarette braucht. Die Fotos regen zum Nachdenken an – schließlich werden auch gesunde Alternativen für die „4min-15sek“ gezeigt, nämlich Sport und Bewegung. Die Ausstellung wurde konzipiert, um damit auch auf die Aufklärungsarbeit der Deutschen Krebsstiftung aufmerksam zu machen. Fotografien junger Design-Studierender aus einem Fotowettbewerb am Institute of Design Hamburg

        Die Wanderausstellung „4min-15sek“ (Remake) ist eine Initiative der Deutschen Krebsstiftung (DKS) in Kooperation mit der DAK Gesundheit.

        Ausstellung, Installation, Medizin und Gesundheit, Biomedizin, Fotografie

        03 | Mensa | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Foyer

    • Anreise: LNDW-Sonderbus vom/zum S Berlin-Buch und HELIOS Klinikum (alle 15 min)
      Haltestelle: Campus Berlin-Buch
      Über: S Berlin-Buch (S2).
      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Infostand

        Infostand und Schnelligkeitsparcous. In Zusammenarbeit mit der BKK VBU.

        Mitmachexperiment, Infostand, Medizin und Gesundheit

        04 | Freigelände Campus Berlin-Buch | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Wiese an der Mensa, Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Unterhaltung

        T-Wall: Bei diversen Reaktionsspielen für Jung und Alt ist neben Schnelligkeit und Treffsicherheit auch eine gute Auge-Hand-Koordination gefragt. Egal ob alleine, im direkten Duell oder im Team, die T-Wall animiert jede und jeden.

        Techniker Krankenkasse

        Unterhaltung

        04 | Freigelände Campus Berlin-Buch | Gläsernes Labor / Campus Berlin-Buch GmbH
        Wiese an der Mensa, Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

    • Anreise: LNDW-Sonderbus vom/zum S Berlin-Buch und HELIOS Klinikum (alle 15 min)
      Haltestelle: Campus Berlin-Buch
      Über: S Berlin-Buch (S2).
      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Unterhaltung

        Bungee-Trampolin: Luftakrobatik in bis zu neun Metern Höhe auf vier Trampolinen – das Gefühl der Schwerelosigkeit und mehrfache Salti bieten ungeahnte Bewegungsmomente mit einer gehörigen Portion Adrenalin für alle Altersgruppen.

        Techniker Krankenkasse

        Unterhaltung

        06 | Freigelände auf dem Campus Berlin-Buch
        Festwiese am blauen Bären, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Auf der Wiese

      • von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Wettbewerb

        ICAROS ist eine Konzeption aus einem Fitnessgerät und einem Flugsimulator. Die Virtual Reality macht es möglich, dass man das Gefühl des Fliegens erlebt. Auf einem mehrdimensional beweglichen Gestell liegend, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch eine virtuelle Landschaft fliegen. Während Sie Körperspannung und Muskulatur trainieren, fliegen Sie durch eine Gletscherwelt. Dabei können Sie in einem Rennen Ihre Fähigkeiten testen und durch leuchtende Ringe gleiten. Durch feine Bewegungen kann man den ICAROS lenken.

        Techniker Krankenkasse

        Hinweis: Der Simulator kann ab einer Körpergröße von 1,60 m genutzt werden.

        Mitmachexperiment, Wettbewerb

        06 | Freigelände auf dem Campus Berlin-Buch
        Festwiese am blauen Bären, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Vor dem Erwin-Negelein-Haus (D79)

      • von 16.00 bis 23.00 Uhr; Live-Musik | Unterhaltung

        Süßes und Herzhaftes, Food Trucks, Kuchen und Eis bei Live-Musik. Die Hochschulambulanzen laden zu Kuchen und Getränk ins Foyer der Hochschulambulanzen ins Haus B47 ein.

        Live-Musik, Unterhaltung, Kunst und Kultur

        06 | Freigelände auf dem Campus Berlin-Buch
        Festwiese am blauen Bären, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin

    • Anreise: LNDW-Sonderbus vom/zum S Berlin-Buch und HELIOS Klinikum (alle 15 min)
      Haltestelle: Campus Berlin-Buch
      Über: S-Bahnhof-Buch (S2).
      • von 19.00 bis 20.30 Uhr; Ausstellung

        Berlin-Buch ist ein Ort mit über 100-jähriger Medizingeschichte. Nachdem Anfang des 20. Jahrhunderts die Krankenhäuser errichtet worden waren, kam mit dem Kaiser-Wilhelm-Institut für Hirnforschung 1931 die medizinische Forschung auf den Bucher Campus. Erkunden Sie die Geschichte der medizinisch-biologischen Wissenschaft anhand einer Vielzahl von Apparaturen wie Mikrotomen, Mikroskopen und Polarimeter, die teilweise über 100 Jahre alt sind.

        BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch

        Dr. U. Scheller, BBB Management GmbH

        Ausstellung, Naturwissenschaften, Technik, Biologie, Biomedizin, Wissenschaftsgeschichte

        11 | Oskar-und-Cécile-Vogt-Haus
        Gebäude B55, Robert-Rössle-Straße 10
        13125 Berlin
        Raum: Erdgeschoss