Zum Hauptinhalt springen

Südosten (u.a. Adlershof, Schöneweide)

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP) e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V., ist ein moderner technisch-wissenschaftlicher Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Anwendung zerstörungsfreier Prüfungen (ZfP) in der Industrie zu verbreiten und somit die Entwicklung und Anwendung der ZfP zu fördern.

Der Start eines Flugzeugs, der Einsatz von Hochgeschwindigkeitszügen, die Fertigung sicherer Automobile oder der Bau einer Brücke sind ohne die Kontrolle mittels zerstörungsfreier Prüfung (ZfP) heutzutage undenkbar. Die ZfP ist also in nahezu allen Industriezweigen ein unverzichtbares Instrument für die Qualitätskontrolle und -sicherung. Durch frühzeitiges Erkennen von Schäden und Fehlern an Bauteilen und Anlagen soll die Sicherheit für Mensch und Umwelt erhöht und die Verwendbarkeit gesichert werden. Zu den klassischen zerstörungsfreien Materialprüfverfahren gehören Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen sowie Computertomographie, welche den meisten Menschen aus der medizinischen Diagnostik bekannt sind.

Adresse

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP) e.V.
Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin

Telefon 030 67807108
Web http://www.dgzfp.de
E-Mail oeffentlichkeisarbeit@dgzfp.de

Weitere Links