Zum Hauptinhalt springen

Die Lange Nacht der Wissenschaften

 

Die Lange Nacht der Wissenschaften findet am 22. Juni 2024 statt. Von 17 bis 24 Uhr laden dann wieder rund 60 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und Potsdam zu spektakulären Experimenten, spannenden Vorträgen, Wissenschaftsshows und Laborführungen ein und geben so Besucher:innen die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. 

Die Veranstaltungen sind auf insgesamt sechs Stadtgebiete verteilt – von der City West über das Zentrum bis Buch, Wannsee und Potsdam, über den Südwesten bis nach Südosten. Wie immer richtet sich das Programm der LNDW an alle Altersgruppen und bietet besondere Programmpunkte für Schüler:innen an.

Organisiert und finanziert wird die Lange Nacht der Wissenschaften weitgehend von den beteiligten wissenschaftlichen Einrichtungen selbst. Darüber hinaus wird sie von zahlreichen Partnern aus der Region unterstützt, insbesondere von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und der Technologiestiftung Berlin.

 

Fotos aus dem letzten Jahr finden Sie hier

Wir danken unseren Partnern

und Spendern