Zum Hauptinhalt springen

News

Die LNDW am 5. Juni 2021 als Sondersendung auf RadioEins im Futurium

Am geplanten Veranstaltungstag der Langen Nacht der Wissenschaften, dem 5. Juni 2021, sendet RadioEins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) eine Sondersendung von 19 bis 23 Uhr aus dem Futurium. Unter den Gästen stellen Wissenschaftler*innen der…

Weiterlesen
Prof. Dr. Jürgen Schulz, Thomas Prinzler und Prof. Dr. Ulrich Panne, Gesprächgäste der 12. Ausgabe des LNDW Podcast zum Thema "Fake News" und der Frage, sind "Wissenschaften die Antwort auf Fake News?", Aufnahme im Haus des Rundrundfunks des rbb, Foto: rbb/Thomas Prinzler

"Wissenschaften als Antwort auf Fake News" (Folge 12)

Fake News und Lügen haben gerade in Pandemiezeiten Konjunktur, Fakten es dagegen in Zeiten großer Unsicherheiten schwer. Die Lüge fliegt, die Wahrheit humpelt hinterher, wusste schon der irische Satiriker Jonathan Swift. „Wissenschaft als Antwort auf…

Weiterlesen

Absage der Langen Nacht der Wissenschaften 2021

Die gute Nachricht: Einige wissenschaftliche Einrichtungen werden ihre Angebote digital präsentieren und es gibt wieder eine LNDW-Sondersendung von radioeins am 5. Juni von 19-23 Uhr.

Weiterlesen
LNDW Pocast, Folge 11, von links: Prof. Dr. Bernd Rech, Prof. Dr. Melanie Jaeger-Erben, Dr. Wolfgang Haupt, Thomas Prinzler, Gruppenfoto vor dem Gebäude des Helmholtz Zentrum Berlin, Standort Adlershof. Foto: LNDW/LHLK 2021

"Wie dem Klimawandel begegnet werden kann" (Folge 11)

Expertinnen und Experten ist schon lange klar: Wir stecken mitten im Klimawandel, den wir als Menschheit selbst verursacht haben. Klar ist auch, dass wir den Klimawandel nicht mehr werden aufhalten können. Wie stark er ausfallen wird, wie wir mit…

Weiterlesen
"Ein Jahr Corona − wie Pathogene und Menschen sich gegenseitig beeinflussen" - Folge 10 des LNDW Podcasts. Fotomontage Portraits von mit Felix M. Key (Foto: Christian Denkhaus) und Dr. Eva Asselmann (Foto: Jens_ Gyarmat) auf einem Symbolbild (Foto: Kadmy – stock.adobe.com), das Menschen mit Maske und Handschuhen zeigt.

"Ein Jahr Corona − wie Pathogene und Menschen sich gegenseitig beeinflussen" (Folge 10)

Seit März 2020 prägt das Coronavirus, dass für die COVID-19-Erkrankung verantwortlich ist, das öffentliche Leben in Deutschland. Welche Auswirkungen haben die Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung auf die psychische Gesundheit? Und…

Weiterlesen
LNDW-Podcast, Folge 9: Leben in der Stadt der Zukunft", hinten: Roboterplattform Myon, Gäste der Sendung: Anne-Caroline Erbstößer (Technologie Stiftung Berlin), Prof. Dr. Manfred Hild (Beuth Hochschule für Technik Berlin), Axel Schultz (Siemens AG)

"Sprechen mit Häusern & Robotern − leben in der Stadt der Zukunft" (Folge 9)

Weltweit zieht es mehr und mehr Menschen in die Städte. Die stehen vor der Herausforderung, sich auf dieses Wachstum sowie den Klimawandel einzustellen, um lebenswert zu bleiben. So hat sich beispielsweise Berlin zum Ziel gesetzt, bis 2050…

Weiterlesen
V.l.n.r.: Thomas Prinzler, Torsten Lipski, Prof. Dr. Gwendolyn Sasse, Stefan Gotthold, Josef Zens stehen in der Eingangshalle des Zeiss Großplanetarium am dort ausgestellten ersten Projektor des Planetariums- Das Foto entstand anlässlich der Aufnahme des LNDW-Podcast im Zeiss Großplanetarium Berlin.

"Fakten, Fakes und Sensationen – zur Rolle der Wissenschaftskommunikation" (Folge 8)

„Wissenschaft als Antwort auf Fake-News“ – dieses Kampagnenmotto sollte das Programm der LNDW in ihrem Jubiläumsjahr 2020 begleiten. Dann kam Corona und die geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Zugleich wurde durch Corona deutlicher…

Weiterlesen
Gruppenfoto der Gäste der siebten Folge des LNDW-Podcasts zur Digitalisierung. Die Gruppe steht vor dem Supercomputer "Lise" im Zuse-Institut Berlin, von links: Prof. Uhlmann, Prof. Hofmann, Prof. Pokutta, Thomas Prinzler, Foto: rbb/Gundula Krause 2020

„Trendsetter Internet? Angstmacher KI? Folgen der Digitalisierung“ (7. Sendung der Reihe)

Gefährden Facebook & Co unsere Demokratie? Wie fair und gerecht können Algorithmen sein? Und bleibt der deutsche Mittelstand angesichts von Industrie 4.0 auf der Strecke? Diese und weitere Fragen zu den Folgen der Digitalisierung bespricht Thomas…

Weiterlesen
Dirk Döbler, Ulrike Woggon, Thomas Prinzler und Günther Tränkle vor dem Eingang der WISTA in Berlin-Adlershof

"Jedischwert und Quantenrechner – Optik-& Photonikforschung in Berlin" (Folge 6)

Viele von uns kennen das Laserschwert der Jediritter, profitieren von Wettersatelliten, verlassen sich auf exakte Zeitmessungen von Atomuhren, bewundern Special Effects in Hollywoodfilmen oder freuen sich auf selbstfahrende Autos in naher Zukunft.…

Weiterlesen
Von links: Thomas Prinzler, Prof. Dr. Christian Hackenberger, Dr. Jobst Röhmel und Prof. Dr. Jeanette Schulz-Menger bei der Aufzeichnung des LNDW-Podcast im Klinikum Buch | Foto: LNDW/LHLK 2020

"Corona, Krebs und Co – Herausforderungen der Medizin" (Folge 5 des LNDW-Podcasts)

Die Gesundheitsforschung in Berlin gehört zur internationalen Spitze. In den drei Universitäten und den zahlreichen Forschungsinstituten der Stadt werden neue Therapien entwickelt, mit denen Krankheiten schonender und zugleich effektiver bekämpft…

Weiterlesen
Gäste und Moderator der vierten Folge des LNDW-Podcasts, von links: Jonas Liepmann, Thomas Prinzler, Prof. Dr. Henning Breuer, Prof. Dr. Rafaela Kunz - Aufnahme im Hof der HMKW vor einer Toreinfahrt mit dem Schild "Einfahrt freihalten" | Foto: LNDW/LHLK 2020

"Gründergeist – vom Studium zum Start-up" (Folge 4 des LNDW-Podcasts)

In kaum einer anderen Stadt in Deutschland und Europa werden Jahr für Jahr so viele Start-ups gegründet wie in Berlin. Rund 500 pro Jahr sind es durchschnittlich. Der Gründergeist der Stadt ist nicht zuletzt der Vielfalt und dem Engagement der…

Weiterlesen
LNDW Podcast 3.Folge | STATE Studio 31.7.2020 | Foto: rbb/Gundula Krause

"Der Mensch als Schöpfer – was die Wissenschaften von der Natur lernen" (Folge 3 des LNDW-Podcasts)

Die Natur ist dem Menschen seit jeher ein Lehrmeister. Längst haben wir aber nicht nur gelernt, uns der Natur anzupassen, sondern sind auch in der Lage, uns unsere Umwelt und damit auch die Natur nach unseren Bedürfnissen zu gestalten. Thomas…

Weiterlesen

Seite 1 von 2.