Zum Hauptinhalt springen
DDR_Karten2
Copyright: Graphokopie Heinz Sander K.G. und Verlag Felix Setecki

Mitmachexperiment, Infostand

Das Wetter ist herrlich! Ansichtskarten in der DDR

Ein Konvolut von mehreren hundert Ansichtskarten aus DDR-Zeiten in den Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS blieb bisher weitgehend unbeachtet. Mit Ihrer Hilfe soll es nun in den Vordergrund gerückt und wachgeküsst werden. Welche Erinnerungen an Schulferien, Reisen oder den Heimatort verbinden Sie mit unseren Karten? Wir präsentieren viele bekannte aber auch kuriose Motive. Nehmen Sie diese vor Ort genau unter die Lupe und bereichern Sie unsere Sammlung mit Ihrem Wissen und persönlichen Erinnerungen. Bringen Sie selbst Ansichtskarten aus der DDR-Zeit mit und ergänzen damit unsere Sammlungen!

Veranstaltungszeiten
17:00-18:00 Uhr
18:00-19:00 Uhr
19:00-20:00 Uhr
20:00-21:00 Uhr
21:00-22:00 Uhr
22:00-23:00 Uhr
23:00-23:30 Uhr

Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS)

Das IRS erforscht die Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Veränderungen und der Transformation von Räumen. Im Mittelpunkt der Forschung stehen sozial handelnde Menschen mit ihren Praktiken, die ihre Umgebung reflektieren und sie aktiv gestalten. Das IRS analysiert, wie Menschen kollektives Handeln initiieren, um Dörfer, Städte und Regionen gemeinsam zu entwickeln.

Veranstaltungsort

Haus der Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Atrium
  • Barrierefreier Rollstuhlzugang
  • Geeignet für Kinder
  • EN Veranstaltung auf Englisch
  • Speisen und Getränke
Zurück zur Übersicht

Wir danken unseren Partnern

und Spendern