Stadtgebiete

Potsdam Südwesten Südosten City West Zentrum Buch



Südosten

Adlershof, Schöneweide, Treptow

In Adlershof erleben Sie E-Mobilität in Theorie und Praxis oder fliegen virtuell ins All. Dort finden Sie die naturwissenschaftlichen Institute und das Institut für Psychologie der Humboldt-Universität. Außerdem stellen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt oder das Kompetenzzentrum Wasser ihre Arbeit vor, sowie mehrere Forschungsinstitute der Leibniz-Gemeinschaft. In Schöneweide öffnet die Hochschule für Technik und Wirtschaft für Sie Ihre traditionsreichen Hallen – und in Treptow entdecken Sie Sterne und Planeten in der Archenhold-Sternwarte.



Buch

Am Gesundheitsstandort Buch entdecken Sie die Bausteine des menschlichen Organismus und neueste Formen der Diagnostik – z. B. im Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie. Warum Sie krank werden oder gesund bleiben, erklärt man Ihnen nicht nur bei der Charité – Universitätsmedizin Berlin, sondern auch im Helios Klinikum Berlin-Buch. Die Campus Berlin-Buch GmbH und das Gläserne Labor haben unter anderem zahlreiche Angebote für Kinder im Programm.



Zentrum

Mitte, Wedding, Moabit, Prenzlauer Berg

Ein breites Angebot an Wissenschaft erwartet Sie im Berliner Zentrum. Neben der Humboldt-Universität zu Berlin und der Beuth Hochschule können Sie die Charité – Universitätsmedizin an zwei Standorten kennen lernen. An zahlreichen privaten Hochschulen erhalten Sie Einblicke in deren Lehr- und Forschungstätigkeit – von Medizin und Psychologie bis hin zu Medien und Design. Diskutieren Sie an verschiedenen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen über die Zukunft der Gesellschaft, über Migration, Datenschutz oder moderne Arbeitswelten. Besuchen Sie zahlreiche Institute der Leibniz-Gemeinschaft unter einem Dach, das Museum für Naturkunde sowie das Zeiss-Großplanetarium.



City-West

Charlottenburg

KI, Bioprinting und Industrie 4.0 – erfahren Sie mehr zu diesen Zukunftsthemen an der Technischen Universität Berlin. Auch das Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik stellt Ihnen technische Innovationen vor. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die Arbeit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und mehrerer kommunaler wie privater Unternehmen.



Südwesten

Dahlem, Steglitz, Mariendorf

Die Freie Universität Berlin eröffnet Ihnen mit zahlreichen Fach- und Forschungsbereichen ein breites Spektrum an Wissenschaft und Lehre. An den Max-Planck-Instituten für Bildungsforschung und für molekulare Genetik sowie dem Zuse-Institut Berlin erhalten Sie sehr unterschiedliche Perspektiven auf die Wissenschaft. Am Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, lassen Sie Ihren Blick über Versuchsfelder schweifen und auf dem Campus Benjamin Franklin der Charité finden Sie Antworten auf Ihre medizinischen Fragen. Außerdem dabei: das Fritz-Haber-Institut in Dahlem und die Schindler Deutschland AG & Co. KG in Mariendorf.



Wannsee/Potsdam-Telegrafenberg

In Wannsee können Sie sich am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie über Energieträger und -speicher der Zukunft informieren. Methoden und Erkenntnisse der Polar- und Meeresforschung, der Geoforschung, der Astrophysik sowie der Klimafolgenforschung stellen Ihnen im Wissenschaftspark „Albert Einstein“ das Alfred-Wegener-Institut, das Deutschen GeoForschungsZentrum, das Leibniz-Institut für Astrophysik und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung vor.