City West
Charlottenburg, Schöneberg

Wärmebild einer Kaffeetasse beim Befüllen© TU Berlin/Fachgebiet Aerodynamik
"Spielzeuge" in der Aerodynamik
von: 17.00 bis 23.00 Uhr alle 60 min, Dauer: 30 min; Demonstration | Experiment

Wer schon immer mal wissen wollte, wie in der Aerodynamik Strömungseffekte visualisiert werden, kann bei uns Messmethoden auf Basis von temperatursensiblen Folien, Wärmebild- und Hochgeschwindigkeitskameras erleben. Wir geben einen spielerischen Einblick in die Möglichkeiten moderner Messmethoden. Machen Sie mit!

20 | Haus der Luft- und Raumfahrt der TUB | Technische Universität Berlin
Marchstraße 12 (Haupteingang)
10623 Berlin
Raum: Versuchshalle

Kraft und Geschwindikeit: Wir messen am Kickertisch.© Fraunhofer IPK
Tischfußball - Messung und Genauigkeit in der Produktion
ab 17.00 Uhr Mitmachexperiment | Demonstration

Was hat Tischfußball mit Fertigungstechnik oder Werkzeugmaschinen zu tun? Im Rahmen einer Live-Vorführung – aktive Teilnahme erforderlich! – wird dieser Zusammenhang erklärt. Wir zeigen die Kraftmessung für Kicker und Hochgeschwindigkeitsaufnahmen des Ballflugs.

Hinweis: Für Kinder ab 10 Jahren geeignet


Temperaturmessung© PTB Berlin
Wie funktionieren eigentlich Wärmebildkameras?
ab 17.00 Uhr Mitmachexperiment | Führung

Eine wichtige Größe für die genaue Messung der Temperatur mit einer Wärmebildkamera ist das Wärmeabstrahlungsvermögen des Messobjekts, genauer gesagt sein Emissionsgrad. Sie haben die Möglichkeit, das Labor für berührungslose Temperaturmessung und Emissionsgradmessung unter Vakuum zu besichtigen. In diesem Labor werden Messungen des Emissionsgrads in einem Temperaturbereich von 40°C bis 1000°C durchgeführt, sowie Instrumente für die Erdfernerkundung und für Satellitenmissionen kalibriert.