9. Juni 2018
17-24 Uhr

Am 09. Juni 2018 öffneten rund 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen. Mit zahlreichen Experimenten, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder konnten Besucher*innen Wissenschaft erfahren.

Eindrücke aus der Langen Nacht der Wissenschaften 2018 hier.

2019 findet die LNDW am 15. Juni statt.

Wofür interessieren Sie sich?

Die Lange Nacht für Kinder

Foto: Sina, flickr.com, CC BY-ND 2.0

Science on Bikes

Geführte Fahrradtouren zur Langen Nacht der Wissenschaften
Während der Langen Nacht werden in den vier LNDW-Stadtgebieten Zentrum, City West, Südwesten und Südosten geführte Fahrradtouren angeboten. Die Touren vermitteln interessante geschichtliche und wissenschaftliche Hintergründe mit Lokalbezug. Die ca. einstündigen Touren finden im Veranstaltungszeitraum jeweils dreimal statt.
Die Anmeldefrist ist abgelaufen und es ist leider keine Anmeldung mehr möglich!

Informationen zu den Touren

Veranstaltungstipps

Spaziergang über den Campus und an die Spree: Die HTW-TIENS, Studierende der HTW Berlin, führen über das Gelände.© HTW Berlin / Maike Sommer
Spaziergang über den Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin
von: 17.30 bis 21.30 Uhr alle 60 min, Dauer: 20 min; Führung

Wieso heißt die Waschbar „Waschbar“ und wieso hat das C-Gebäude zwei Fensterfronten? Die HTW-TIENS, eine Gruppe von Studierenden der HTW Berlin, führen Interessierte über ihren Campus und geben einen Überblick über die verschiedenen Gebäude und Fachbereiche.

Hinweis: Treffpunkt an Pagode 2 bei Gebäude A, keine Anmeldung erforderlich.

21 | Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Wilhelminenhofstraße 75A
12459 Berlin
Raum: Pagode 2

Testen Sie Ihr Diabetesrisiko© HELIOS/Thomas Oberländer
Hilfe zur Selbsthilfe
von 16.00 bis 23.00 Uhr; Demonstration | Infostand

Gut zu wissen: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Schwerbehindertenrecht, Reha, Hilfsmittel, Leistungen nach dem neuen Pflegestärkungsgesetz. Das Pfiff-Team informiert über „Pflege in Familie fördern“. Mit Wissensquiz und Glücksrad.

Hinweis: Auch für Kinder

12 | Helios Klinikum Berlin-Buch
Klinikcampus C. W. Hufeland, Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Raum: Foyer/Shopmeile

Schwebende Kristalle gibt's an der BAM bei © BAM
Schülerinnen on Tour: Lange Nacht der Wissenschaftlerinnen
von 17.00 bis 20.30 Uhr; Vortrag | Mitmachexperiment

Du bist Schülerin der 10., 11. oder 12. Klasse und hast Lust, in die faszinierende Welt der Physik, Chemie, Geographie oder Robotik einzutauchen? HU, BAM & IGAFA laden dich ein zu „Schülerinnen on Tour: Lange Nacht der Wissenschaftlerinnen“. Mit einem kostenfreien VIP-Ticket erhältst du direkten Zugang zu spannenden Experimenten. Du lernst verschiedene Wissenschaftlerinnen kennen, die mit Leidenschaft forschen. Mit ihnen kannst du dich austauschen und herausfinden, welche spannenden beruflichen Perspektiven dir die Naturwissenschaften bieten.

Hinweis: Anmeldung erforderlich! Neues und limitiertes Angebot für max. 16 Schülerinnen, Teilnahme NUR mit vorheriger Anmeldung bis 06.06. unter igafa@igafa.de möglich. Infos: www.bam.de/lange-nacht

06 | Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin
Raum: Start: 17.00 Uhr im UniLAB Brook-Taylor-Straße 1, Ende: 20.30 Uhr bei IGAFA, Rudower Chaussee 19

Eröffnungsfeier

Eröffnung der Langen Nacht der Wissenschaften 2018 - Science Slam

von 16.00 bis 17.00 Uhr;
02 | Henry-Ford-Bau der FU-Berlin | Freie Universität Berlin
Max-Kade-Auditorium
Garystraße 35-37, 14195 Berlin

Wissenschaft in zehn Minuten erklärt – geht das überhaupt? Und ob! Zum Auftakt der Langen Nacht der Wissenschaften stellen drei Forscher*innen jeweils ein komplexes wissenschaftliches Thema auf knappe und unterhaltsame Weise vor. Mit Experimenten, die aktuelle Forschung im Alltag zeigen, wird das Publikum auf den Wettbewerb eingestimmt. Am Ende entscheiden die Zuschauer*innen, wer es am besten gemacht hat. Das offizielle Startsignal zur Langen Nacht gibt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Sie sind herzlich eingeladen zu der öffentlichen Veranstaltung.

Alle Veranstaltungsorte
finden Sie auf unserer Karte

Zur Karte