Medizin und Gesundheit

Rundgang zur Geschichte des Campus Berlin-Buch© Terentiev
Rundgang zur Geschichte des Campus Berlin-Buch
Beginn: 16.30 Uhr, Dauer: 60 min (Wdh.: 19:30); Führung

Lernen Sie mit Prof. Helmut Kettenmann die Geschichte des Wissenschaftsstandorts kennen.


Magnetresonanztomograph (MRT)© PTB Berlin
Magnetresonanztomograf (MRT)
von: 17.00 bis 23.00 Uhr alle 60 min, Dauer: 15 min; Demonstration | Führung

Die Magnetresonanztomografie (MRT) gibt uns Innenansichten des Menschen, in drei Dimensionen und nebenwirkungsfrei. Dazu werden starke Magnet- (3 Tesla) und Hochfrequenzfelder eingesetzt, die - anders als bei der röntgenbasierten Computertomografie (CT) - völlig unschädlich für den Menschen sind. Sehen Sie sich einen MR-Tomografen aus der Nähe an. Erfahren Sie, wie die moderne Medizin und Psychologie mit einem MRT in den Menschen blickt, und wie die Messtechnik dafür sorgt, dass dabei niemand zu Schaden kommt.

25 | Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Institut Berlin
Eingang Marchstraße 13
10587 Berlin
Raum: Souterrain, Fahrstuhl

König mit Schwert© Gudrun Minnich
Trauma oder Konflikt? Über die Entstehung von seelischem Leid
Beginn: 22.00 Uhr, Dauer: 50 min; Vortrag | Diskussion

Freuds Abkehr von der Traumatheorie zugunsten des inneren Konflikts wird häufig als die Geburt der Psychoanalyse bezeichnet. Nicht real erlittene Traumata prägen das Seelenleben, sondern die konflikthafte Dynamik unbewusster Wünsche und Phantasien. Bis heute ist die Gegenüberstellung beider Konzepte eine zentrale, oft heftig geführte Kontroverse in der Psychoanalyse. Ihre Aktualität und Behandlungsrelevanz wollen wir vorstellen und diskutieren.

22 | International Psychoanalytic University (IPU) | Berliner Psychoanalytische Institute
Stromstraße 2
10555 Berlin
Raum: Haus 2-02, 1. OG, Raum: Freuds Bar