Für eine Nacht unter die Haut

Mit allen Sinnen© Peter Himsel /Campus Berlin-Buch
Die Nieren - „Reiniger“ unseres Körpers
von 16.00 bis 22.00 Uhr; Mitmachexperiment | Demonstration

Wie sehen Nieren aus? Können wir sehen wie die Niere funktioniert? Biologie-Quiz zum Körper des Menschen und Nierenschnitte unter dem Mikroskop. Stempelstation für das Forscherdiplom für Kinder!

03 | Mensa | Gläsernes Labor / BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch
Gebäude A14, Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

Magnetresonanztomograph (MRT)© PTB Berlin
Magnetresonanztomograf (MRT)
von: 17.00 bis 23.00 Uhr alle 60 min, Dauer: 15 min; Demonstration | Führung

Die Magnetresonanztomografie (MRT) gibt uns Innenansichten des Menschen, in drei Dimensionen und nebenwirkungsfrei. Dazu werden starke Magnet- (3 Tesla) und Hochfrequenzfelder eingesetzt, die - anders als bei der röntgenbasierten Computertomografie (CT) - völlig unschädlich für den Menschen sind. Sehen Sie sich einen MR-Tomografen aus der Nähe an. Erfahren Sie, wie die moderne Medizin und Psychologie mit einem MRT in den Menschen blickt, und wie die Messtechnik dafür sorgt, dass dabei niemand zu Schaden kommt.

25 | Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Institut Berlin
Eingang Marchstraße 13
10587 Berlin
Raum: Souterrain, Fahrstuhl

Zellkultur und Einzelkanal© F. Stumpff
Virtuelles Labor
ab 17.00 Uhr Mitmachexperiment

Im virtuellen Labor können die Teilnehmer*innen selbst physiologische Versuche am Herzen, am Darm oder an Zellen des Auges durchführen - alles virtuell am PC, ohne Einsatz von Tieren oder Tierorganen!

07a | Rostlaube der FU-Berlin | Freie Universität Berlin
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Raum: KL29/110